Publications and congress contributions

GMA 2013 (26.-28.09. Graz)

  • Vortrag: Entwicklung eines formativen kompetenzbasierten Progresstests durch Studierende, Better J et al., Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Graz, 26.-28.09.2013. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2013. DocS02_02. DOI: 10.3205/13gma299, URN: urn:nbn:de:0183-13gma2998

UCAN-Anwendertreffen 2014 (10.-11.02. Heidelberg)

  • Vortrag: Entwicklung eines formativen kompetenzbasierten Progresstests durch Studierende (Müller A, Moczko T)

GMA 2014 (25.-27.09. Hamburg)

  • Poster: Entwicklung eines formativen kompetenz-basierten Progresstests mit MC-Fragen von Studierenden – Piloteinsatz und Weiterentwicklung, Wagener S et al., Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Hamburg, 25.-27.09.2014. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2014. DocP476 doi: 10.3205/14gma191

AMEE 2014 (6.-9.9. Mailand)

  • Short Communication: Development of a formative competency-based progress test with MCQ-items constructed by students – pilot test and further development, Wagener S. et al, AMEE 2014

UCAN-Anwendertreffen 2015 (09.-10.02. Göttingen)

  • Vortrag: Formativer kompetenzorientierter Progresstests von Studierenden für Studierende (Wagener S, Eckrich F)

RIME 2015 (19.-21.3. München)

Vorträge:

  • Quality of student-generated MCQs, Wagener S. et al., 4th Research in Medical Education (RIME) Symposium 2015. München, 19.-21.03.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocS1B5. DOI: 10.3205/15rime16, URN: urn:nbn:de:0183-15rime160
  • Empirical Structure of a Competency-Based Progress Test, Möltner A et al., 4th Research in Medical Education (RIME) Symposium 2015. München, 19.-21.03.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocS1B3. DOI: 10.3205/15rime14, URN: urn:nbn:de:0183-15rime146 

AMEE 2015 (6.-9.9. Glasgow)

  • Short Communication: Competency-orientated concepts in a formative progress test with questions constructed by students, Wagener S. et al, AMEE 2015

GMA 2015 (1.-3.10. Leipzig)

Vorträge:

  • Wie man unterschiedliche Prüfungen gleich schwer macht: Test Equating des studentischen kompetenzbasierten Progresstests, Möltner A, Wagener S, Jünger J. , Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocV142. DOI: 10.3205/15gma020, URN: urn:nbn:de:0183-15gma0205
  • Integration professionellen Handelns in Prüfungen: „Situational Judgement Test“ - Fragen im Rahmen des studentischen kompetenzorientierten Progresstests, Eckrich F et al., Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocV222. DOI: 10.3205/15gma038, URN: urn:nbn:de:0183-15gma0380
  • Die empirischen Struktur des kompetenzbasierten studentischen Progresstests – eine erweiterte Validierung unter Einbezug von Situational-Judgement-Aufgaben, Wild S et al., Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocV146. DOI: 10.3205/15gma024, URN: urn:nbn:de:0183-15gma0244

Poster:

  • Progresstest von Studierenden für Studierende – Was haben wir erreicht, wo geht es hin? Wagener S et al., Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocP12-159.DOI: 0.3205/15gma260, URN: urn:nbn:de:0183-15gma2601
  • Qualität studentischer MC-Fragen, Wagener S et al., Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocP12-160. DOI: 10.3205/15gma261, URN: urn:nbn:de:0183-15gma2610

GMA 2016 (14.-17.09. Bern)

Vorträge:

  • Beantwortungszeiten von Fragen bei einem online durchgeführten Progresstest: Abhängigkeit von Schwierigkeit, Studienjahr und Korrektheit der Antwort und die „first instinct fallacy“, Möltner A, Heid J, Wagener S, Jünger J, Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Bern, 14.-17.09.2016. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2016. DocV1-153. doi: 10.3205/16gma177, urn:nbn:de:0183-16gma1775
  • Studentischer kompetenzorientierter Progresstest – Vom Paper-Pencil-Test ins Web, Wagener S et al. (Vortragende: Zimmermann K., Mayer, J.), Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Bern, 14.-17.09.2016. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2016. DocV31-342. doi: 10.3205/16gma123, urn:nbn:de:0183-16gma1234

GMS Journal for Medical Education

  • Entwicklung eines formativen kompetenzorientierten Progresstests mit MC-Fragen von Studierenden – Ergebnisse einer multifakultären Pilotstudie, Wagener S et al., GMS Z Med Ausbild 2015; 32(4):Doc46 (20151015)