Teilnahmebedingungen für das 12. UCAN Partnertreffen

KONFERENZTEILNAHME

Wir freuen uns sehr, dass Sie am 12. UCAN Partnertreffen vom 25.-26.April 2016 in Heidelberg teilnehmen wollen. Wir bitten Sie, folgende Teilnahmebedingungen zur Kenntnis zu nehmen.

Mittels des auf der UCAN-Website zur Verfügung stehenden Registrierungsformulars erfolgt eine Registrierung zur Teilnahme an der Konferenz unter Zustimmung der folgenden Teilnahmebedingungen.

Wir bitten Sie, sich bis zum Anmeldeschluss am 1.April 2018 anzumelden. Spätere Anmeldungen können eventuell (abhängig von den bereits eingegangenen Anmeldungen) nicht mehr angenommen werden. 

Die Teilnahmegebühr für das 12. UCAN Partnertreffen  beträgt 160 EUR. Für UCAN-Partnerfakultäten beträgt die Gebühr 80 EUR pro teilnehmende Person. 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Punkte: Die Teilnahme an allen Workshops und öffentlichen Plenarsessions des Partnertreffens und der Pre-Conference, Verpflegung, das Get-Together Dinner am 25. April 2018 sowie die Konferenzunterlagen. Wir bitten Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Fahrtkosten jeglicher Art sowie Hotel- oder andere Unterbringungskosten nicht in der Gebühr enthalten sind und nicht erstattet werden können.

Nach Bearbeitung der Registrierung erhalten Sie zunächst eine schriftliche Bestätigung über den Eingang Ihrer Registrierung. Spätestens 4 Wochen nach Eingang der Registrierung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit der Bitte, die dort genannte Teilnahmegebühr zu überweisen. Die Kontodaten für die Überweisung werden zusammen mit der Anmeldungsbestätigung verschickt.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass eine verbindliche Anmeldung erst dann erfolgt ist, wenn die Teilnahmegebühr überwiesen wurde. Sollte die Gebühr nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Versenden der Anmeldebestätigung bei uns eingehen, verfällt die Anmeldung.

Auf Wunsch können wir Ihnen gerne eine Teilnahmebestätigung mit der Nennung der gezahlten Teilnahmegebühr ausstellen. Für die Teilnahme an der Veranstaltung können außerdem CME-Punkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt werden. 

Änderungen und Stornierungen der Reservierung sind UCAN schriftlich mitzuteilen. Im Fall einer verbindlichen Stornierung bis zum 1.April 2018 wird die Tagungsgebühr zurückerstattet. Wir bitten Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass bei Abmeldungen bzw. Stornierungen nach dem 1.April 2018 oder bei Nichterscheinen keine Rückerstattung mehr erfolgen kann.

DATENSCHUTZKLAUSEL 

Für die Anmeldung zum UCAN Partnertreffen ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten persönlicher Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung des Partnertreffens.

Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongress- bzw. Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erforderlich machen sollte. Mit dem Ausfüllen des Online-Registrierungs-Formulars erklärt der/die jeweilige Ausfüllende das Einverständnis, dass die hier von ihm gemachten Angaben zu seiner/ihrer Person im Rahmen der Abwicklung des Treffens erfasst, gespeichert, verarbeitet und den jeweiligen Erfordernissen entsprechend an Dritte weitergegeben werden dürfen.

UCAN behandelt alle personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Vorgaben, insbesondere nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.

ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Heidelberg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

HAFTUNG

UCAN haftet nicht für Verluste von Sachen, bei Unfällen, Zerstörungen oder Beschädigung von Eigentum und/oder der Verletzung von Personen, egal aus welchem Rechtsgrund. Der/Die Teilnehmende nimmt an der Tagung und dem damit verbundenen Rahmenprogramm auf eigene Gefahr teil. Mündliche Absprachen sind unverbindlich, sofern sie nicht im Vorfeld schriftlich von UCAN bestätigt wurden.