“Wozu Stunden damit verbringen, ein neues Item für eine Klausur zu schreiben, wenn es bereits eine exzellente Frage gibt, die bereits von Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Welt gereviewt wurde?”

Das ItemManagementSystem (IMS) ist das Rückgrat des UCAN-Modulsystems. Verfassen, verwalten und teilen Sie ihre Items. Stellen Sie daraus blitzschnell ihre eigene Klausur zusammen – und nutzen Sie die eingebaute Review-Funktion und die teststatistischen Werte für das Qualitätsmanagement.

Download the IMS factsheet [English]...

Item Management

Erstellen Sie Items...

  • Wählen Sie beim Erstellen Ihrer Items aus einer umfangreichen Liste von Item- und Fragetypen aus. Dank des kooperativen Inputs der Expertinnen und Experten in den Assessment Networks ist UCAN in Sachen Item-Typen immer auf der Höhe der Zeit.
  • Sie haben bereits einen eigenen Fragen-Pool? Das IMS hat eine Importfunktion, mit der Sie ihre Fragen einfach in die Datenbank importieren können und dann bestimmen, mit wem Sie Ihre Items teilen oder ob sie in Ihrem privaten Fragenpool bleiben.

Verwalten Sie Ihre Items...

  • Die detaillierte Suchfunktion hilft Ihnen,  Ihre Items innerhalb des riesigen Fragenpools schnell zu finden und zu bearbeiten
  • Verschieben Sie Items zwischen Klassierungsfiltern bequem durch Drag & Drop.
  • Loggen Sie sich ins IMS ein, wo auch immer Sie gerade sind. Egal ob auf dem Arbeitsplatz oder unterwegs.
  • Individualisieren Sie ihr persönliches IMS-Benutzerkonto ganz nach Ihren Wünschen. Das IMS merkt sich ihre Einstellungen!
  • Bestimmen Sie durch den Pool-Filter, ob Sie ihre Items in einem persönlichen Bereich ablegen, oder ob Sie sie im öffentlichen Fragepool mit Kollegen teilen wollen.

IMS-Funktionen im Überblick

  • Items & Klausuren erstellen, verwalten und teilen
  • Modernste Qualitätssicherung durch Review & Teststatistik
  • Integrierte, lokal adaptierbare Review Checklisten
  • Blueprinting als Hilfe bei der Klausurerstellung
  • Technische und juristische Sicherheit
  • 100% kompatibel mit den anderen UCAN-Modulen

Teilen Sie Ihre Items...

Kooperation und Austausch: Das sind die Grundprinzipien von UCAN. Die besondere Architektur der IMS-Datenbank basierend auf Klassierungsfiltern und Pool-Filtern ist speziell dazu entwickelt,  Ihnen das Austauschen von Items mit Ihren Kollegen so leicht wie möglich zu machen. Profitieren Sie vom Wissen Anderer und teilen Sie Ihre Expertise – und wählen Sie die Items für die nächste Klausur anhand der Review-Werte oder den statistischen Kennziffern aus. 

Klausuren verwalten...

  • Im IMS können Sie spielend leicht ihre Klausur anlegen und per Drag & Drop Items in die Klausur integrieren. Genauso einfach ist die Integration verschiedener Multimedia-Elemente  aus Ihrer persönlichen Medienbibliothek.
  • Das integrierte Blueprint System ist ihr persönlicher Assistent bei der Klausurenerstellung: Egal ob Sie einen inhaltlichen Blueprint anhand ihrer individuellen Klassierung oder auch einen Auswertungs-Blueprint anlegen wollen – mit dem IMS haben Sie die volle Kontrolle!
  • Mit einem Klick erstellt das IMS für Sie verschiedene Versionen der gleichen Klausur, um so das Abschreiben während der Klausur zu unterbinden.
  • Exportieren Sie Ihre Klausur in das Format, das Sie für die Durchführung bevorzugen: einfacher Papierausdruck, scanner-lesbare Bögen,   oder elektronische Formate für unsere integrierten Computerlösungen CAMPUS, tOSCE oder tEXAM.

Item Review

Gute Reviews von Items und Klausuren können sehr zeitintensiv und aufwändig sein. Und doch sind sie als Teil moderner Qualitätssicherung von sehr hoher Wichtigkeit. Studien haben gezeigt, dass das IMS mit seinen adaptierbaren Review-Funktionen helfen kann, die Reviews zu vereinfachen und dass dadurch mehr Reviews durchgeführt werden.

Reviews lassen sich entweder individuell als Einzelreviews- oder im Kollegium als Gruppensession durchführen. Außerdem können Sie die Review-Checkliste(n) ganz nach ihren Bedürfnissen und Gegebenheiten an Ihrer Institution adaptieren oder aber die existierenden Standardisierten Review-Checklisten benutzen. 

Die Review-Ergebnisse werden automatisch in im IMS Item-Pool abgelegt und dem entsprechenden Item zugeordnet, und stehen den anderen Benutzern bei der Auswahl der Items für die nächste Klausur neben den teststatistischen Werten zur Verfügung.