Medizinische Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Die Medizinische Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen ist im Rahmen des Kompetenznetz Lehre in der Medizin Baden-Württemberg seit 2007 UCAN-Mitglied. Zentral für den Beschluss zu einer Mitgliedschaft waren dabei die Notwendigkeit eines Systems zur Verwaltung, zum Austausch und zur Qualitätssicherung von Prüfungsinhalten sowie der Möglichkeit, Prüfungen zu erstellen, zu drucken und zu analysieren.

Kennzeichnend für die Prüfungen der Humanmedizin in Tübingen sind zentral organisierte Prüfungsblöcke (zwei Blöcke pro Semester mit je einem Prüfungstag pro Fachsemester) sowie seit 2013 der Einsatz von elektronischen OSCEs mithilfe des UCAN Systems tOSCE im 6. Fachsemester.

Darüber hinaus nimmt die Medizinische Fakultät Tübingen seit 2013 am kompetenzorientierten studentischen Progress Test von UCAN teil und steht im Rahmen des BMBF-Projektes MERLIN in enger Zusammenarbeit mit anderen Mitgliederfakultäten von UCAN.

 

UCAN-Partner seit 2007

 

 

UCAN-Partner seit 2007