Medizinische Fakultät der Universität Ulm

Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm ist seit dem Sommer 2011 Mitglied im UCAN-Prüfungsverbund. Ausschlaggebend für die Mitgliedschaft waren die Möglichkeit der inter-universitären Zusammenarbeit, die Stimulierung der Zusammenarbeit innerhalb der Univer-sität Ulm (Gruppenpools) sowie die Optimierung des Workflows.

In Ulm werden seit 2013 Tablet-basierte praktische Prüfungen durchgeführt und seit 2016 kommt die App tEXAM zum Einsatz, mit welchem kombinierte Prüfungen (MC und praktischer Prüfungsteil) als auch reguläre Prüfungen mit unterschiedlichen Fragetypen (z.B. Long Menu, ROI, Hot Spot, etc.) Tablet-basiert durchgeführt werden. Zudem nutzt die Medizinische Fakultät der Universität Ulm seit 2015 das Schauspielerdatenbanksystem zur webbasierten Verwaltung des Simulationspatientenprogramms. Insgesamt werden in Ulm tOSCE, tEXAM, der EXAMINATOR, die Schauspielerdatenbank sowie in einigen Fächern der öffentliche Pool des IMS genutzt. In anderen Fächern kommt das IMS lediglich als System zur Prüfungserstellung zum Einsatz. Über die Jahre hat sich eine enge Zusammenarbeit mit den Systementwicklern und dem wissenschaftlichen Beirat entwickelt.

UCAN-Partner seit 2011