Medizinische Fakultät der RWTH Aachen

Die Medizinische Fakultät der RWTH Aachen ist seit 2013 Mitglied bei UCAN. Es werden dort zentrale elektronisch unterstützte Auswertungen von papierbasierten (MC-)Klausuren mit jährlich bis zu 90 Prüfungen bei einer Jahrgangsstärke von ca. 280 Studierenden durchgeführt. Es stehen derzeit 316 Computerarbeitsplätze zur Verfügung, die teilweise bereits für Prüfungen anderer Fakultäten (bislang nicht für die der Medizinischen Fakultät) eingesetzt werden. nFür die Mitgliedschaft bei UCAN sprach für Aachen vor allem die Nutzung des Fragenpools, die Steigerung der Qualität der eigenen Prüfungsfragen, die zentrale Zusammenarbeit sowie die leichtere Versionierung von Prüfungen. Derzeit werden neben dem ItemManagementSystem (IMS) auch der EXAMINATOR für die Teststatistik und Klausurauswertung, sowie das Tool KLAUS für papierbasierte Prüfungen genutzt. Der Einsatz von tOSCE und tEXAM ist angestrebt.

 

UCAN-Partner seit 2013